Ein Lehrer ist kein Landwirt


Ich erinnere mich an die Worte meines Mittelschullehrers Bürgesser, der uns einmal sagte, wie sehr er die Bauern beneide. "Bauern können am Ende eines Tages den Erfolg ihres Tagewerks zufrieden betrachten, Lehrer aber nicht!"


Nach mehr als vier Jahrzehnten Arbeit als Hochschullehrer ergeht es mir nicht anders. Das wundert mich gar nicht, denn ich selbst habe ja auch keinen Kontakt zu den vielen guten Lehren an Schulen und Hochschulen gehalten. Dennoch viel an sie gedacht, aber das eben nie geschrieben.


Da kommt mir die Idee, eine Serie von Portraits dieser Lehrer zu gestalten.